POPCONNECTION
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Konzerte - Heather Nova - 13. November 2011, Ringlokschuppen, Bielefeld
Home » Konzerte » Heather Nova - 13. November 2011, Ringlokschuppen, Bielefeld
KONZERTE
Heather Nova - 13.11.11, Ringlokschuppen, Bielefeld

HEATHER NOVA

13. November 2011, Ringlokschuppen, Bielefeld
Autor: Marc Philipp Meyer
Foto: Sacha Blackburne

Nachdem Heather Nova vor zwei Jahren auf der "The Jasmine Flower"-Tour allein mit Arnulf Lindner am Bass und Cello auf wundervoll empathische Art und Weise leisere Töne dem bestuhlten Publikum präsentiert hat, fährt die Ausnahmekünstlerin mit der bezaubernden Stimme heute Abend eine rockigere Konzertversion auf. Passend zum geglückten aktuellen Album "300 Days At Sea" und den rockigeren Alben "Siren" und "South" freut es den Besucher dieses Mal eine andere Heather Nova mit ihrer, so soll es sich im Laufe des Abends immer wieder herausstellen, perfekt zusammenspielenden und rockenden Band zu sehen.

Nach der einfühlsamen Einstimmung von Tourkeyboarderin Sara Johnston, ließ es Heather Nova mit "Good Ship Moon" vom neuen Album erst mal ruhig angehen. Doch die E-Gitarre, die sie sich nun umschnallt, sitzt tief und spätestens beim wunderbaren Ohrwurm "Like Lovers Do" ist das Rockprogramm in Bielefeld angekommen und das Publikum im gut besuchten Ringlokschuppen in Feierlaune. Es ist schon erstaunlich, welches Talent ihr Songwriting besitzt und mit welcher Größe sie dieses nun fast zwei Jahrzehnte lang verkörpert. Heather Nova fühlt ihre Songs und lebt sie auf der Bühne. Das kommt an und verzaubert. Die Welt scheint an diesem Sonntagabend in Ordnung zu sein und Bielefeld schwelgt mit der bezaubernden Künstlerin in Harmonie. In ihren Songs sinniert sie über die Freiheit, die zwischenmenschliche Verbundenheit und die Kraft und Ruhe, die das Leben am Meer ihr schenkt. Es scheint so, als würde das dynamische Zusammenspiel mit ihrer Band dieses Gefühl und die Gezeiten des Ozeans musikalisch interpretieren. Das nächste Stück ist "Siren" und es ist fantastisch, wie sich Heather und ihre Band immer mehr in der Musik und dem Gefühl völliger Freiheit verlieren. Der Mix aus alten und neuen Songs passt perfekt. Mit Midi-Sounds und eingespielten Loops wird "Higher Ground" vom neuen Album eingeleitet und wunderbare Melodien umarmen das Publikum. Gänsehaut! Spätestens bei dem fesselnden "London Rain" ist das Rockfeeling bei allen angekommen und Bielefeld in Bewegung. Die E-Gitarristin Berit Fridahl rückt durch ihr präsentes und virtuoses Gitarrenspiel immer mehr in den Vordergrund. Wie sie ihre Effekte einsetzt, könnte für diesen Song nicht besser sein.

"Beautiful Ride" ist ein weiterer Höhepunkt der Setlist. Besonders live zeigt sich, welche Intensität die neuen Stücke besitzen. Eineinhalb Stunden vergehen wie im Flug und Heather Nova spielt mit "Fool For You" ihre erste Zugabe und schönste Ballade an diesem Abend. Der Mix aus der Melancholie in der musikalischen Harmonik und der sensibel, hoffnungsvollen Stimme von Heather Nova ist tief ergreifend. Das perfekte Ende bietet die Band abschließend mit "Sugar". Der sowieso schon sehr rockige Song wird in seiner komplexen Struktur noch mit weiteren Soli verziert und als am Ende Heather und Sara die Bühne verlassen, steht nur noch das Trio auf der Bühne und zelebriert über weitere zwei Minuten puren ekstatischen Rock'n'Roll. Einen besseren Abschluss für dieses grandiose Konzert gibt es nicht. Kurzum: Wir können die nächste Tour kaum erwarten!



Mehr zu Heather Nova auf POPCONNECTION

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE KONZERTE

we_path

William McCarthy
07. April 2017, Molotow, Hamburg

we_path

Augustines
30. September 2016, FZW, Dortmund

we_path

Suede
05. Februar 2016, CCH2, Hamburg

we_path

THE THURSTON MOORE BAND
21. November 2015, Gleis 22, Münster

we_path

NEW ORDER
11. November 2015, Tempodrom, Berlin

we_path

RIDE
26. Mai 2015, Paradiso, Amsterdam
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

DINOSAUR JR.
18. September 2009, Muffathalle, München

we_path

FRISKA VILJOR
04. Mai 2011, E-Werk, Erlangen

we_path

THE WATER SAFETY
23. April 2008, Clubkeller, Frankfurt
myspace_de twitter_de facebook
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum last.fm
   © 2017 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition