POPCONNECTION
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Reingehört - Doves - Kingdom Of Rust
Home » Reviews » Doves - Kingdom Of Rust
REVIEWS
Doves - Kingdom Of Rust

DOVES

Kingdom Of Rust
VÖ: 03. April 2009
Label:
Virgin (EMI)
Autor: Katja Embacher

Nach vier Jahren der Stille melden sich die Doves mit ihrem aktuellen Longplayer "Kingdom Of Rust" zurück. Der vorab bereits zum kostenlosen Download angebotene Song "Jetstream" versprach Großes - vor allem klang er mit seinen Synthies und Samples eher Doves-untypisch. Während die einen frohlockten, der Sound der Doves sei um einiges innovativer geworden, befürchteten die anderen, das Trio hätte den Gitarren abgeschworen und sich dem hochmodernen Trend der Elektronik ergeben. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen.

Genau genommen handelt es sich bei "Jetstream" um eine Reminiszenz an jene guten alten Zeiten, in denen die Doves sich noch Sub Sub nannten und elektronischer Musik frönten. Bei einigen mag der Titel wie auch der Sound Erinnerungen an New Order wachrufen. Und auch damit liegt man nicht ganz falsch. Immerhin unterstützte Sänger Jimi Goodwin zwischenzeitlich Sumner und Marr auf dem Electronic-Album "Twisted Tenderness" am Bass. Ab dem zweiten Track "Kingdom Of Rust" wird allerdings klar, dass wir es hier mit einem typischen Doves-Album zu tun haben: gitarrengetragen, streicherumschmeichelt, melancholisch, nachdenklich. So finden sich mit "The Outsiders" oder "House Of Mirrors" zwar durchaus energetische Tracks auf dem Longplayer, das sphärisch dahin gleitende "Spellbound" erinnert mit seinen ineinander verflochtenen Gitarrenspuren sogar an die großartige "The Last Broadcast".

Auf Altbewährtes setzen, die Vergangenheit aufrollen und das Puzzle dabei neu zusammensetzen: Ein Konzept, das durchaus aufgeht. Man mag bekritteln, dass "Kingdom Of Rust" die ganz großen Highlights fehlen. Die Doves sind allerdings auch nie eine Hit-Band gewesen. Dennoch beweisen die Doves mit ihrem vierten Album einmal mehr, dass mit ihnen nach wie vor zu rechnen ist, dass sie es immer noch schaffen, den Musikfreund zu begeistern - im kleinen ehrlichen Rahmen der Popmusik.


Mehr zu Doves auf POPCONNECTION
Leider keine weiteren Artikel vorhanden.

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

The Boxer Rebellion
Ghost Alive

we_path

The Breeders
All Nerve

we_path

Gregor McEwan
From A To Beginning

we_path

William McCarthy
Shelter

we_path

Liam Gallagher
As You Were

we_path

The National
Sleep Well Beast
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

OWL CITY
Ocean Eyes

we_path

ANIMAL COLLECTIVE
Centipede Hz

we_path

ALBERT HAMMOND JR.
¿Cómo Te Llama?
myspace_de twitter_de facebook
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum last.fm
   © 2018 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition