POPCONNECTION
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Reviews - Temples - Volcano
Home » Reviews » Temples - Volcano
REVIEWS
Temples - Volcano

Temples

Volcano
VÖ: 03. März 2017
Label:
Heavenly Recordings/[PIAS] Cooperative
Autor: Jenny Schnabel

Vor drei Jahren veröffentlichten Temples mit "Sun Structures" ein formidables Debütalbum voller retroseliger Psychedelic-Perlen. Mit einer Symbiose aus zeitlosen Popmelodien und Sixties-Psychedelic-Elementen erschuf das englische Quartett ein farbenprächtiges Sound-Kaleidoskop. Auf ihrem zweiten Album haben Temples nun den Sound ihres Vorgängers weiterentwickelt. Wogegen es nichts einzuwenden gäbe, wenn diese Weiterentwicklung ähnlich beeindruckend wäre. Zwar ist der Grundton jenes Sounds zu noch zu erkennen, mit dem Temples auf "Sun Structures" brillierten, aber ein bisschen anders ist "Volcano" dann doch.

Aufgenommen wurde "Volcano", wie auch schon der Vorgänger "Sun Structures", im hauseigenen Studio von Sänger James Bagshaw im heimatlichen Kettering und von der Band selbst produziert. Das Album ist wesentlich üppiger und großzügiger gestaltet als "Sun Structures". Mit "Volcano" wenden sich Temples mehr dem Pop zu und setzen deutlich mehr auf Synthesizer. Diese stehen dabei jedoch zu sehr im Mittelpunkt und wirken teilweise übertrieben kitschig. Insgesamt wirkt alles viel zu überladen. Viele Songs versinken dabei in einem Meer aus zuckersüßen Synthesizerklängen und verlieren sich zu oft in den seichten Gefilden des Pop.

Leider kommt "Volcano" nicht an seinen Vorgänger "Sun Structures" heran. Die Songs haben zwar Potential und einige funktionieren gut, die meisten scheitern allerdings aufgrund ihrer überladenen Instrumentierung. Temples wollen auf ihrem zweiten Album einfach etwas zu viel.


Mehr zu Temples

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

Alvvays
Antisocialites

we_path

Cigarettes After Sex
Cigarettes After Sex (s/t)

we_path

Slowdive
Slowdive (s/t)

we_path

Temples
Volcano

we_path

Port Noo
In The Middle Of Everything

we_path

Japandroids
Near To The Wild Heart Of Life
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

TOMMY FINKE
1000 Meilen

we_path

BECK
The Information

we_path

MAXIMILIAN HECKER
Mirage Of Bliss
myspace_de twitter_de facebook
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum last.fm
   © 2017 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition