POPCONNECTION
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Review - The Last Shadow Puppets - Everything You've Come To Expect
Home » Reviews » The Last Shadow Puppets - Everything You've Come To Expect
REVIEWS
The Last Shadow Puppets - Everything You've Come To Expect

THE LAST SHADOW PUPPETS

Everything You've Come To Expect
VÖ: 01. April 2016
Label:
Domino Records
Autor: Jenny Schnabel

"Everything You've Come To Expect" hat lange auf sich warten lassen. Acht Jahre sind seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums "The Age Of The Understatement" vergangen. Man hatte das Projekt um die beiden Buddies Alex Turner und Miles Kane schon fast vergessen. Die beiden hatten in der Zwischenzeit offensichtlich andere Verpflichtungen und keine Zeit, an einem Nachfolger zu arbeiten. Turner hat mit seiner Stammband Arctic Monkeys drei erfolgreiche Alben veröffentlicht und sein Kumpel Kane startete eine Solokarriere, nachdem er seine Band The Rascals im Jahr 2009 aufgelöst hatte.

Auch wenn man es nach so langer Zeit gar nicht mehr erwartet hatte, haben die beiden nun ein zweites Album aufgenommen. Weit entfernt vom ersten Album ist "Everything You've Come To Expect" nicht. Auf ihrem Debüt war ihre Liebe zu Scott Walker und Burt Bacharach und dem opulenten Orchesterpop der Sechziger allgegenwärtig. Die Platte ermöglichte dem Duo ihre kompositorischen Fähigkeiten besser unter Beweis zu stellen und den orchestralen Pop der Sechziger zu erkunden, der in scharfem Kontrast zu den Arctic Monkeys und The Rascals stand. Wie auf ihrem Debüt bedienen sich Turner und Kane wieder dem orchestralen Sixties-Pop. Auch diesmal haben sie sich Owen Pallett als Arrangeur für den großen Orchestersound ins Studio geholt, der durch seine Streicher-Arrangements die Songs veredelt und zu großen Popnummern erhebt.

Das Grundkonzept hat sich acht Jahre später zwar nicht viel geändert, doch sind Turner und Kane älter und reifer geworden. Mittlerweile sind die beiden Freunde aus Sheffield nach Los Angeles umgezogen und von den britischen Indiebuben zu internationalen Rockstars herangewachsen. Alles klingt reifer, selbstbewusster und auch amerikanischer. Turner und Kane haben mit "Everything You've Come To Expect" nicht nur das Konzept ihres Debüts konsequent weitergeführt, sondern zeigen auch, dass sie
hörbar erwachsen geworden sind.

Zum Glück war "The Age Of The Understatement" keine einmalige Angelegenheit, schließlich wäre uns sonst dieser hervorragende Nachfolger entgangen. Das nächste Album lässt hoffentlich nicht wieder acht Jahre auf sich warten.


Mehr zu The Last Shadow Puppets

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

Liam Gallagher
As You Were

we_path

The National
Sleep Well Beast

we_path

Alvvays
Antisocialites

we_path

Cigarettes After Sex
Cigarettes After Sex (s/t)

we_path

Slowdive
Slowdive (s/t)

we_path

Temples
Volcano
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

OASIS
Dig Out Your Soul

we_path

MAXIMO PARK
Quicken The Heart

we_path

FIDLAR
Fidlar (s/t)
myspace_de twitter_de facebook
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum last.fm
   © 2017 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition