POPCONNECTION
DATENSCHUTZERKLÄRUNG   IMPRESSUM
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Konzerte - The Late Call - 19. Dezember 2009, Amp, Münster
Home » Konzerte » The Late Call - 19. Dezember 2009, Amp, Münster
KONZERTE
The Late Call - 19.12.2009, Amp, Muenster

THE LATE CALL

19. Dezember 2009, Amp, Münster
Autor: Katja Embacher
Foto: Pressefoto

Passend zur Weihnachtszeit hat der Winter im Land Einzug gehalten. Arktische minus 15 Grad Celsius können sich in den Bronchien anfühlen wie ein Messer, wenn man sich keinen Schal ums Gesicht geschlungen hat. Keine Frage, es sind extreme Bedingungen, unter denen man sich am heutigen Abend ins Münsteraner Amp begibt, um einen verlorenen Sohn willkommen zu heißen. Johannes Mayer aka The Late Call, der sich aufmachte, Schweden zu erobern, besucht seinen ehemaligen Studienort, um die Songs seines Debütalbums "Leaving Notes" vorzustellen.

Die Liebe war es, die Johannes Mayer nach Stockholm verschlug. Eben diese inspirierte ihn auch zu seinen nachdenklich verträumten Akustiksongs, die - mal melancholisch, mal sehnsüchtig - von seiner Fernbeziehung erzählen. Zahlreiche Freunde der Musik und Musikerfreunde sind gekommen, um sich die Tracks live anzuhören. Der Raum vor der Bühne ist knapp. Zu knapp, als dass man einen Schluck aus seiner Bierflasche nehmen könnte, ohne seinen Nebenmann zu berühren. Der Vorteil der Enge liegt darin, dass der eingefrorene Unterkiefer durch die Körperwärme der Nachbarn schnell wieder auftaut und das Trinken leichter fällt. Das letzte Konzert vor Weihnachten wird zu einem kuscheligen Miteinander. In genau diese heimelige Atmosphäre passt auch die Musik Johannes Mayers, der es sich bereits auf der Wohnzimmerbühne gemütlich gemacht hat. Zur musikalischen Unterstützung steht ihm an diesem Abend die schwedische Musikerin Ylva Cedar mit Harmonium, Gitarre, Glockenspiel und ihrer Stimme zur Seite.

Dass es dem Singer/Songwriter gelingt, mit der ehemaligen Wahl- und Studienheimat im Herzen die Welt zu umarmen, zeigen seine Ansagen. Mayer unterhält das Publikum mit seinen Kurzanekdoten über den Weihnachtsmarkt und seine Neuentdeckungen innerhalb der Stadt: Bauliche Veränderungen, die für den Musiker kurzbesuchsbedingt in Zeitraffa abzulaufen scheinen. Für Lacher sorgen die Ausführungen über die neuen Ryan-Air-Kalender mit leicht bekleideten Mitarbeiterinnen auf dem Cover. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er eben etwas erzählen. Bei den Anwesenden entwickelt sich ein Gefühl der Gemeinschaft, Mitmusikerin Ylva Cedar dagegen quittiert die Ausführungen Mayers aufgrund der Sprachbarriere mit einem charmanten Lächeln.

The Late Call präsentiert sein Debütalbum "Leaving Notes" in voller Länge. Sanft legen sich Akustiksongs wie "Cards On The Table", "No Smiles" oder "For The First Time" um die Schultern der Anwesenden. Eine Umarmung der musikalischen Art, in die man sich einkuscheln kann, wie in eine wärmende Decke. Nichtsdestotrotz spürt man an einigen Stellen eine leichte Gänsehaut die Arme hinauf kriechen, wenn die Stimme von Mayer auf die von Cedar trifft und man für einen Moment in der ruhigen Schönheit der Songs abtaucht. Einige neue Tracks liefern zwischenzeitig viel versprechende Ausblicke darauf, was man demnächst von The Late Call erwarten darf.

Nach einer guten Stunde Spielzeit verabschiedet sich Johannes Mayer von den Anwesenden. Man macht sich auf den Heimweg über vereistes Trottoir, die Fingerabdrücke der musikalischen Umarmung von The Late Call noch auf den Schultern. Bittersüße Klänge über Liebe, Distanz und die großen Gefühle dazwischen, die an diesem Abend mehr wärmen, als eine Kombination aus Schal, Mütze und heißem Grog.


Mehr zu The Late Call auf POPCONNECTION

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE KONZERTE

we_path

Kettcar
03. Februar 2018, Palladium, Köln

we_path

William McCarthy
07. April 2017, Molotow, Hamburg

we_path

Augustines
30. September 2016, FZW, Dortmund

we_path

Suede
05. Februar 2016, CCH2, Hamburg

we_path

THE THURSTON MOORE BAND
21. November 2015, Gleis 22, Münster

we_path

NEW ORDER
11. November 2015, Tempodrom, Berlin
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

RIDE
26. Mai 2015, Paradiso, Amsterdam

we_path

WILD NOTHING
17. November 2012, Das Bett, Frankfurt

we_path

BLACKMAIL
28. April 2008, Batschkapp, Frankfurt
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum
Datenschutzerklärung
   © 2018 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition