POPCONNECTION
DATENSCHUTZERKLÄRUNG   IMPRESSUM
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Reviews - Frightened Rabbit - State Hospital
Home » Reviews » Frightened Rabbit - State Hospital
REVIEWS
Frightened Rabbit - State Hospital

FRIGHTENED RABBIT

State Hospital
VÖ: 28. September 2012
Label:
Warner Music
Autor: Sascha Brozewski

Nach drei Studioalben im Zweijahresrhythmus plus einem Livealbum, halten Frightened Rabbit diesmal eine wundervolle, kleine, aber feine EP für uns bereit. Sie trägt den Namen "State Hospital". Die Band aus Glasgow besteht seit 2006 und wuchs im Laufe der Jahre vom Trio zum Quintett, was aufgrund ihrer aufwendigen Arrangements und Instrumentalisierungen mutmaßlich notwendig war. Die Lieder sind zu komplex, als dass sie von einem Trio (besonders live) gestemmt werden könnten. Fünf Musiker können ihren Stücken wesentlich mehr Leben einhauchen. Und viel mehr noch als das...

Bevor ich zum Titeltrack und Opener des Albums komme - den ich aus gutem Grund bis zum Ende aufbewahre - sei ganz nebenbei erwähnt, dass es sich um ein lohnenswertes Minialbum handelt. Oftmals gibt es EPs, die neben der Single zwei, drei unbedeutende B-Seiten enthalten. Bei Frightened Rabbit ist es erfreulicherweise nicht der Fall. Leidenschaft und Herzblut sind Trumpf, die Lieder "Boxing Night", "Home From
War" und "Off" nicht minder hörenswert. Wie wunderschön und beruhigend die Bass-Drum in "Boxing Night" für die ersten eineinhalb Minuten die rhythmische Akustikgitarre begleitet und wie prachtvoll sie harmonieren, bevor der elegante Chor und ein berieselndes, zurückhaltendes Schlagzeug das Lied fortsetzen.

Das Schlusslicht "Wedding Gloves (feat. Aidan Moffat)" konnte auf Anhieb unschwer überzeugen, womit wir auch schon beim Titeltrack angelangt wären. Das Beste zum Schluss bzw. am Anfang, wie auch immer man es betrachten mag. "State Hospital" gehört definitiv zu den besten Liedern, die ich in diesem Jahr hören durfte. Es stimmt einfach alles. Ob Kleinigkeiten wie das klare, schottisch akzentuierte Englisch oder der alles überragende und berauschende Refrain. Frightened Rabbit ist für mich aktuell neben The Unwinding Hours und Biffy Clyro die beste Band Schottlands.
  


Mehr zu FRIGHTENED RABBIT

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

Slowtide
A Gentle Reminder

we_path

Snail Mail
Lush

we_path

The Boxer Rebellion
Ghost Alive

we_path

The Breeders
All Nerve

we_path

Gregor McEwan
From A To Beginning

we_path

William McCarthy
Shelter
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

INTERPOL
Interpol (s/t)

we_path

JONA STEINBACH
Alles negieren

we_path

TOMMY FINKE
Kämmbar?
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum
Datenschutzerklärung
   © 2019 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition