POPCONNECTION
DATENSCHUTZERKLÄRUNG   IMPRESSUM
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Reingehört - Nicolas Sturm - Doppelleben
Home » Reviews » Nicolas Sturm - Doppelleben
REVIEWS
Nicolas Sturm - Doppelleben

NICOLAS STURM

Doppelleben
VÖ: 23. April 2010
Label: Omaha Records
Autor: Simon Blümer

"Wer bin ich, und wenn ja wie viele?" Der prominente Titel des Bestsellers von Richard David Precht wirkt beschreibend für das aktuelle Album "Doppelleben" von Nicolas Sturm. Scheinbar unbemerkt und ganz ohne großkotzige Attitüde schafft der junge Liedermacher einen Frontalangriff auf das Wesen der heutigen Pop-Landschaft: Die Authentizität.

Während neben Popstars und -Sternchen mittlerweile auch Politiker unterschiedlichster Färbung keine Situation ungenutzt verstreichen lassen, ihre "Echtheit" spazieren zu tragen, macht es Nicolas Sturm irgendwie anders, irgendwie humorvoller - und vor allem - intelligenter. Zwischen Melancholie, Ironie und Surrealismus schwimmen die Wortbilder und machen es dem Zuhörer alles andere als einfach, den "authentischen" Nicolas Sturm zu erkennen. Im seltsamen Niemandsland zwischen Alltag und Surrealismus treiben seine Lieder, mal im Dickicht der Großstadt, mal im Labyrinth seiner Synapsen, und schaffen mehr Frage- als Ausrufezeichen, oder "Kopfkratzen", wie Sturm selbst es nennt.

Auch musikalisch ist "Doppelleben" eine durchaus erwähnenswerte Platte. Live ausschließlich mit Gitarre und Gesang unterwegs, wurde das Album mit Bassist und (grrrroooßartigem!) Schlagzeuger erweitert. Die schön schnoddrige Lo-Fi-Aufnahme ist ohnehin ein erfrischender Genuss in Zeiten der Homerecording-Hochglanzpolitur. Und auch in den Kompositionen schafft Sturm den Drahtseilakt zwischen Einfachheit und Spielerei. (Hinweis für Gitarristen: Viel Spaß beim Raushören der Akkorde von "Regenhunde No 53"!)

Doch zum Abschluss sei Nicolas Sturm noch die Ehre zu Teil, Preisträger für die verdammt coolste Textpassage des Jahres 2010 zu werden: "Sie bauen ein Hochhaus in mein Gehirn..." Natürlich, wohin auch sonst?


Mehr zu Nicolas Sturm auf POPCONNECTION
Leider keine weiteren Artikel vorhanden.

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

Slowtide
A Gentle Reminder

we_path

Snail Mail
Lush

we_path

The Boxer Rebellion
Ghost Alive

we_path

The Breeders
All Nerve

we_path

Gregor McEwan
From A To Beginning

we_path

William McCarthy
Shelter
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

TOMMY FINKE
Poet der Affen / Poet Of The Apes

we_path

THE INDELICATES
American Demo

we_path

THE CHARLATANS
Who We Touch
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum
Datenschutzerklärung
   © 2019 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition